Einzeltraining

... ist die intensivste und somit effektivste Möglichkeit der Zusammenarbeit auf dem Weg zu Kooperation zwischen Mensch und Hund.

Ich gehe individuell auf das Mensch-Hund-Team ein, vermittle theoretische Grundlagen und das richtige Handling.
In einem Erstgespräch erhalte ich einen Überblick über die aktuelle Situation und sammle Informationen zur Anamnese vorab mit Hilfe eines allgemeinen Fragebogens. Wir erarbeiten gemeinsam die nachfolgenden Trainingseinheiten, ggf. einen persönlichen Trainingsplan, angepasst an Ihre Möglichkeiten und besprechen den Ort des Einzeltrainings.

Neben dem Training zum Grundgehorsam, Leinenführigkeits- oder Rückruftraining geht es
u. a. um

  • Möglichkeiten und Trainingstechniken zur Entspannung
  • Bindungs- und Beziehungsübungen (MindfulAction)
  • souveräne Hundebegegnungen und Begegnungen mit Menschen (SocialWalk)

oder auch um

  • Angst- und/oder Aggressionsverhalten
  • unerwünschtes Hetz- und Jagdverhalten
  • Trennungsängste/-stress
  • Ressourcenverteidigung

„Verhalten kann man nur verändern, wenn man die Ursachen kennt!“
(Dr. rer. nat. Ute Blaschke-Berthold)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok